Von innen heraus strahlen - die innere Einstellung macht den Unterschied

Manche Menschen haben einfach Charisma - dieses gewisse Etwas, eine gewinnende Ausstrahlung, irgendwie sind sie immer am siegen und gewinnen. Was aber macht sie so besonders? Manchen Menschen ist diese positive Präsenz angeboren, sie haben schon als kleines Kind eine außergewöhnliche Wirkung auf andere Menschen. Aber das heißt nicht, dass wir kein Charisma entwickeln können!

Die innere Einstellung macht den Unterschied!

Sie sind mit sich selbst im Reinen und strahlen dieses nach außen. Wenn wir Menschen begegnen, die dieses - gewisse Etwas - haben, dass unsere Faszination weckt, dann reagieren wir auf genau diese positive Haltung unseres Gegenübers. Diese innere Haltung lässt sich gezielt und bewusst trainieren und verstärken. Mit unseren Gefühlen und Einstellungen bestimmen wir unser Leben. Das worauf wir uns konzentrieren, wird zu unserer Realität. Wenn wir Negatives erwarten, erhalten wir Negatives. Das ist die berüchtigte - selbsterfüllende Prophezeiung -. Das Gesetz der Anziehungskraft.

Bei fast allen erfolgreichen Menschen sind zwei postive innere Grundhaltungen zu finden: Dankbarkeit und eine postive Selbsterwartung. Zugegeben es ist nicht immer einfach, postitiv und dankbar zu sein. Es gibt vieles, was bei uns im Argen liegt, in unserer Umgebung und ganz sicher auch bei uns persönlich. Hinzu kommt, dass wir permanet von negativen Nachrichten umgeben sind. Wir erfahren täglich von schrecklichen Ereignissen aus der ganzen Welt, während gute Nachrichten fast vollständig aussen vor bleiben. Negativität erhält unsere volle Aufmerksamkeit. Und es ist in unseren Genen so gepolt, dass wir schlechte Nachrichten neun Mal stärker wahrnehmen als gute. Dabei gibt es sehr viel positive Dinge, für die wir dankbar sein können, wir solllten nur lernen, sie zu erkennen. Stell dir bitte mal folgende Fragen wie z.B. Bin ich gesund? Habe ich Freunde, eine Familie? Hast du einen Job? Nette Kollegen? Lebst du in einer tollen Wohnung oder Haus? Wann hast du das letzte Mal den Augenblick genossen? Wann warst du das das letzte Mal richtig glücklich? Wenn du richtig hinschaust, wirst du viele Dinge finden, die es verdient haben, dass du dafür dankbar bist. Dankbarkeit verhindert Stress und Angst und setzt eine unglaubliche Energie frei.

Ähnlich ist es mit der positiven Selbsterwartung. Erfolgreiche Menschen gehen davon aus, dass sie mehr Erfolge als Fehlschläge erleben. Dieser gesunde Optimismus führt dazu, dass sie Erfolg ausstrahlen und von ihren Mitmenschen als erfolgreich, angenehm und sympathisch wahrgenommen werden. Das macht das Leben leichter in jeder Beziehung.

Diese Art zu leben ist erlernbar und umsetzbar für jeden Menschen. Einzige Voraussetzung, sich zu erlauben strahlen zu dürfen ohne das kleine Wort  "aber".

Fehlt dir die Umsetzung? Ich helfe dir gern!